Interaktiv – statt nur dabei

Es muss nicht immer mit Magie einhergehen, wenn wir eine Kommunikation in beide Richtungen anstreben. Das interaktive Tourismusportal ist ein Teil des sogenannten Social Webs und prägt für den Nutzer den neuartigen Begriff des Infotainments: Jeder von Ihnen möchte als Leser gezielt Informationen erhalten und gleichzeitig kurzweilig unterhalten werden. Das Social Web als Melting Pot von Web-Diensten, der Infoshow sowie von Applikationen, die soziale Interaktion im Internet ermöglichen, ist schneller denn je bei den Nutzern angekommen. Dies hat zur Folge dass sich das Kommunikationsumfeld zunehmend verändert. Was vormals ein Plausch am Telefon war, etwas später die SMS, sind jetzt Interaktionen via Facebook, Twitter, Google+ und Co. Das Social Web fungiert dabei als Gatekeeper, der alle Kommunikationskanäle für den Nutzer bündelt. Wer hier eine Meinung hat oder Rat sucht, bekommt auch Feedback und Antwort.

Intelligentes Marketing

Daumen hoch für ein Portal von Bürgern für Touristen. Der Leser wird praktisch an die Hand genommen und durch seine Region und die Städte in der Region geführt. Es werden Erfahrungswerte ausgetauscht und der sogenannte Nachbarschaftsplausch findet sich in neuen Formen wieder. Eventhinweise können vom Veranstalter kurzfristig aktualisiert und publiziert werden. Es ist festzuhalten, dass die Vorteile für Touristen und Bürger und jene Gruppe, die eine Infoshow betreiben, fest ineinander greifen: In einer Infoshow integrierte „Social Media Instrumente“ für Menschen zu nutzen, ist sehr leicht geworden. Man kann sich auf seine eigenen Aktivitäten und Präferenzen konzentrieren, eigene Inhalte ins Netz stellen, diese mit anderen teilen und sich darüber austauschen. Auf der anderen Seite ist es eine Chance für die Wirtschafts- und Tourismusförderung, alle Gewerbevereine, Geschäfte und Handelskammern zu bündeln sowie Unternehmen mit eigenen Profilen prominent zu positionieren. Besucher, Bürger und Interessierte eines solchen Portals erkennen gleich die Dienstleister in Ihrer Stadt wieder und können sich ein erstes Bild vom breitgefächerten Angebot machen.

Die Akteure = CITY BOOSTER

Digitalvermarktung | Medienproduktion | Moderation

LDPcom  SCHIMANSKI

Mobiles Internet | Mobiles Marketing | Mobile Werbung

.telyou mobile solutions

Verlagslösungen | Print | Online-Marketing

Satz 21 Gesellschaft für Medientechnologie

Willkommen in Mainz

Mainz ist eine Stadt. Mainz ist Tradition. Mainz ist Region. Mainz ist Musiknacht.
Mainz ist Weinfest. Mainz ist Laternenfest. Mainz könnte dynamischer sein.
Mainz ist kreativ. Mainz ist preisgünstig. Mainz ist Kultur. Mainz ist Panorama.
Mainz ist Rheinhessen und Rheinland-Pfalz

Die Mainzer Infoshow ist eins der ersten interaktiven City Booster Projekte von der Kooperation mit LDPcom Schimanski, .telyou mobile solutions, Satz21 und damit die zentrale Anlaufstelle für alle Informationen zum Thema Mainz im Netz. Im Rahmen der Infoshow stellen unsere Redakteure, Leser, Experten sowie Prominente ihre ganz persönlichen Insider-Tipps aus den verschiedensten Themengebieten vor und entführen in die Welt von Mainz.

Unsere innovative Suche findet für Sie jederzeit das Passende aus dem ständig wachsenden Pool von Inhalten. Von Produkten bis hin zu Fashion, Hotels, Restaurants und Shops, hier finden Sie alles, was die faszinierende Welt des Luxus bereithält.